Exciting Moments with the Queen
im Rahmen der Konzertreihe
„Klanglandschaft Mainfranken 2019“

„Historische Orgeln“ sind „klingende Zeugen unserer Kulturgeschichte“. Bereits von 2003-2005 hat die Reihe „Historische Orgeln Frankfurt RheinMain“ im Rahmen von Rhein-Main-Classic dem
„König der Instrumente“ ein gemeinsames Podium gegeben. Bell’Arte Frankfurt RheinMain hat nun seit 2009 diese Aufgabe übernommen.

Sa. 13.04.19 - 20.00 Uhr
Evangelische Kirche
Niederrodenbach
Vox et Organum
Vocalsolisten Frankfurt
Süddeutscher Kammerchor
Olaf Joksch, Orgel, E-Orgel
und Synthesizer

Mo. 22.04.19 - 16.00 Uhr
Fürstliche Abteikirche Amorbach
Leuchtend & Sakral – Sopran, Harfe und Orgel
Victoria Kunze, Sopran & Harfe
Winfried Bönig, Orgel

So. 12.05.19 - 17.00 Uhr
Klosterkirche Himmelthal
Barockreise durch Europa
Florian Balzer, Trompete
Peter Schäfer, Orgel

Mi. 15.05.19 - 19.30 Uhr
Ev. Stadtkirche Laubach
Der weisse Hai im Alpensee
und J. S. Bach

percussion posaune leipzig
Daniel Beilschmidt, Orgel

Fr. 17.05.19 - 19.30 Uhr
Ev. Stadtkirche Laubach
Musica brasiliana – Percussion- &
Orgel-Crossover

Percussionsgruppe “Maracatuque” feat.
Vitor Domingo Hausen
Daniela Werner, Orgel

Sa. 18.05.19 - 19.00 Uhr
Katholische Kirche
Wächtersbach-Aufenau
Konzert für Bariton & Orgel
Franz-Peter Huber, Bariton
Thomas Wiegelmann, Orgel

So. 19.05.19 - 19.00 Uhr
Pfarrkirche St. Vitus Sailauf
Springtime with the Queen
Martin M. Patzlaff, Orgel

Mo. 10.06.19 - 16.00 Uhr
Fürstliche Abteikirche Amorbach
Aetherisch & Irdisch –
Flöte und Orgel

Daniela Koch, Flöte
Michael Schöch, Orgel

Sa. 06.07.19 - 17.00 Uhr
St. Jakobus Hanau-Großauheim
Wandelkonzert
„cinque voci“ und Orgel

Ensemble „cinque voci“
Hans-Jürgen Kaiser,
Leitung und Orgel

Sa. 06.07.19 - 18.00 Uhr
Ev. Kirche Neuberg-Rüdigheim
Spanische Orgelmusik aus Renaissance und Barock
Bartomeu Manresa, Orgel

So. 14.07.19 - 16.00 Uhr
Schlosskirche im Schloss
Bad Homburg
Klangzauber für Panflöte und Orgel
Ulrich Herkenhoff, Panflöte
Ulrike Northoff, Orgel

So. 14.07.19 - 19.30 Uhr
Schlosskirche im Schloss
Bad Homburg
Organ Gloriosa
Giulio Mercati, Orgel

Sa. 20.07.19 - 20.00 Uhr
St. Michael Freigericht-Horbach
Portraitkonzert
Stephan Adam

Stephan Adam, Orgel
Süddeutscher Kammerchor

So. 21.07.19 - 18.00 Uhr
St. Jakobus Hanau-Großauheim
Vox et Organum –
Chor- und Orgelmusik

Olaf Joksch, Orgel, E-Orgel
und Synthesizer
Süddeutscher Kammerchor

So. 28.07.19 - 17.00 Uhr
Ev. Kirche Nieder-Moos
J. S. Bach: Brandenburgisches
Konzert Nr. 5

Dresdner Kammerorchester
J. S. Bach
Matthias Eisenberg, Orgel

So. 04.08.19 - 17.00 Uhr
Ev. Kirche Nieder-Moos
„Around the world“
mit drei Tuben und Orgel

Trio 21meter60
Jens Amend, Orgel

So. 04.08.19 - 18.00 Uhr
Basilika St. Valentin Kiedrich
Orgelwerke aus
drei Jahrhunderten

Anna-Victoria Baltrusch, Orgel

So. 08.09.19 - 17.00 Uhr
Ev. Kirche Nieder-Moos
Eine musikalische Reise
zu Dritt

Simone Isabella Kochsiek, Violine
David Tasa, Trompete
Frank Hoffmann, Orgel

So. 15.09.19 - 19.00 Uhr
Pfarrkirche St. Vitus Sailauf
Exciting Moments
with the Queen

Christian Masur, Orgel

So. 22.09.19 - 17.00 Uhr
Klosterkirche Himmelthal
Himmelstöne –
Sopran und Orgel

Radka Loudová-Remmler, Sopran
Peter Rottmann, Orgel

So. 22.09.19 - 18.00 Uhr
St. Wendelin Westerngrund
„The trumpet shall sound“
Selina Ott, Trompete
Süddeutscher Kammerchor
Leitung: Gerhard Jenemann

So. 29.09.19 - 18.00 Uhr
St. Anna Sulzbach am Main
Barock virtuos
Anna Feith, Sopran
Amelie Held, Orgel

So. 15.09. – 19.00 Uhr
St. Vitus zu Sailauf

Werke von Johann Sebastian Bach, Percy E. Fletcher,
Louis Vierne und Gustav Holst

Christian Masur, Orgel


Harrison & Harrison-Orgel St. Vitus zu Sailauf
Die historische Orgel aus dem Jahr 1902 der renommierten Orgelbaufirma Harrison & Harrison aus Durham/England steht seit Dezember 2014 auf der Empore des spätbarocken Kirchenschiffes von St. Vitus. Sie wurde von der Orgelbaufirma Weiss aus Zellingen umfassend restauriert, und passt sich von ihrer Optik und ihrem Klang her sehr gut in den Kirchenraum ein. Es handelt sich um eine Orgel der Romantik mit typisch englischer Klangästhetik. Sie bietet mit ihren 26 Registern, drei Manualen und Pedal alle Möglichkeiten zur Darstellung nicht nur englisch-romantischer Musik.

Christian Masur, 1984 in Emmerich am Rhein geboren, lernte im Rahmen der C-Ausbildung im Bistum Münster das Orgelspiel. 2010 begann er das Studium der Kirchenmusik an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, welches er 2015 mit dem akademischen Grad „Bachelor of Music“ abschloss. Er studierte in den Orgelklassen von Prof. Dr. Gustav Adolf Krieg und Lukas Stollhof, darüber hinaus besuchte er Meisterkurse u.a. bei Prof. Jürgen Kursawa, Prof. Thorsten Laux und Prof. Gunther Rost. Seine Bachelorarbeit über Schweizer Orgelbau, die er mit Bestnote abschloss, entstand in Kooperation mit Prof. Marco Brandazza von der Hochschule Luzern. 2019 absolvierte er den kirchenmusikalischen Aufbaustudiengang „Master of Music“ in den Orgelklassen von Lukas Stollhof und Prof. Stefan Schmidt. Nach drei Jahren in der Gemeinde Heilige Familie Düsseldorf-Stockum war er seit 2015 zweiter Kirchenmusiker und wirkt seit 2018 als Seelsorgebereichsmusiker im katholischen Kirchengemeindeverband Flingern/ Düsseltal. Neben der kirchenmusikalischen Tätigkeit ist er auch als Begleiter und Pianist tätig.


     

Eintritt:
Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kirchenmusik sind willkommen.

Veranstalter und Informationen:
Katholische Kirchenstiftung St. Vitus Sailauf, Kirchberg 2, 63877 Sailauf
Tel. 060 93-4 86, pfarrei.sailauf@bistum-wuerzburg.de
www.pfarrei-sailauf.de


Startseite | Historische Orgellandschaft | UNICEF Benefizkonzert | Music Campus | Vocal Art | Junge Philharmonie | Einmalige Veranstaltungen
Presseunterlagen | Kooperationspartner | Kontakt | Impressum